Inseln

Bärenmakaken auf der Isla de los Monos

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Sa., 01.02.2020 - 15:52

Der Lago Catemaco  ist der drittgrößte natürliche Süßwassersee Mexikos; er befindet sich im Bundesstaat Veracruz. Im Lago Catemaco befinden sich zwei größere und über zehn kleinere und sehr kleine  Inseln.  Auf der Isla de los Monos leben heute Makaken , deren Art in Thailand heimisch ist.

Land

Gezeiteninsel Omey

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Do., 26.12.2019 - 10:15

Omey Island (irisch Iomaí) befindet sich in der Nähe von Clifden und kann bei Ebbe über einen breiten Sandstrand erreicht werden. Dies ist auch mit dem PKW möglich, da eine "Fahrrinne" gut markiert ist - doch denkt man bei der Überfahrt ununterbrochen "bloß nicht anhalten".


Auf der Insel befindet sich ein See und eine heilige Quelle. Die Insel gilt als Ort der Verehrung für den Heiligen Feichin von Sligo, der hier ein Kloster gegründet hat, in dem er 664 n. Chr. verstarb.

Land

Sonnenuntergänge im Wolkenmeer über La Palma

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Mo., 23.12.2019 - 09:12

Auf La Palma haben wir immer Glück mit gemieteten Ferienhäusern gehabt, aber dieses einsam auf rund 1700 m Höhe über dem Meeresspiegel gelegene Häuschen hat es uns besonders angetan. Da die Wanderwege der Höhenlagen direkt am Haus starteten, konnte man sich Anfahrten mit dem PKW ersparen und abends waren die Sonnenuntergänge im Wolkenmeer über den Küstenregionen der Insel besonders schön.

Land

Riesenseeadler auf Hokkaido

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Sa., 21.12.2019 - 17:36

Der Riesenseeadler (Haliaeetus pelagicus) ist ein Greifvogel aus der Gattung der Seeadler. Er ist der größte Seeadler und trägt ein schwarz-weißes Gefieder. Anhand des außerordentlich großen und kräftigen orangegelben Schnabel sowie seine paddelförmigen Flügel läßt er sich leicht erkennen. Riesenseeadler leben an Flüssen und Küsten des pazifiknahen Russland sowie in Überwinterungsgebiete auf Hokkaido, Japans größter Insel. Die Körperlänge beträgt bis 105 Zentimeter, die Flügelspannweite bis 2,80 Meter.

Land

Seeadler über den Lofoten

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Sa., 21.12.2019 - 16:44

Der Seeadler (Haliaeetus albicilla) ist ein Greifvogel aus der Familie der Habichtartigen (Accipitridae). Wir haben viele Exemplare auf den Lofoten gesehen und mit langer Brennweite vom Land und vom Boot aus fotografieren können.

Land

Ouessant - Insel der Frauen am Ende der Welt

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Sa., 21.12.2019 - 14:42

Durch die Iroise, dem vor der bretonischen Küste von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärten Teil der Keltischen See, geht es am Ende der Welt (Finis Terrae, die Spitze der bretonischen Halbinsel und heutiges Département Finistère) durch die Passage der Angst nach Ouessant, der westlichsten Insel Frankreichs.

Land

Neuwerk - Deutschlands unbekannte Insel

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Mo., 16.12.2019 - 07:28
Die Insel Neuwerk liegt vor der Elbmündung etwa 15 km von Cuxhaven entfernt und gehört verwaltungstechnisch zur Freien und Hansestadt Hamburg, zu der es immerhin noch 120 km weit ist. Doch wie viele Hamburger kennen ihren tollen Vorort? Viele, die wir gefragt haben, kannten noch nicht einmal den Namen der Insel.

Stromboli - Blick in den Höllenschlund

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Mo., 09.12.2019 - 12:27
Auf unserer Reise 1986 über Neapel zum Stromboli machten wir zum ersten Mal Bekanntschaft mit dem Vulkanismus und dabei gleich mit zwei mächtigen italienischen Vulkanen: Vesuv und Stromboli. Während wir beim Besuch von Pompeji bewegende Eindrücke von der Gewalt und Auswirkung von Vulkanausbrüchen aus vergangener Zeit erhielten, gestattete uns der aktive Stromboli gleich einen Blick in seinen Höllenschlund.
Land

Taquile - Insel der strickenden Männer

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am So., 08.12.2019 - 14:40
Taquile (Spanisch) oder Intika (Quechua) ist eine Insel im peruanischen Teil des Titicaca-Sees. Sie liegt etwa 45 km von der peruanischen Küstenstadt Puno entfernt. Die Insel ist etwa 5,5 km lang und bis zu 1,6 km breit. Der höchste Punkt liegt bei 4.050 m Höhe über dem Meeresspiegel. Die rund 1500 Einwohner sind in einer Genossenschaft organisiert und verzichten auf die Präsenz einer Polizeieinheit.
Land